tischler-news

Ausgabe 91

Kippbehälter mit Klappboden

05.08.2019

Schuko hat mit dem Klappbodenbehälter „Typ 2“ einen Behälter zur Erfassung stückiger Holzreste auf den Markt gebracht, der nicht mit einer besonderen Kipp- oder Drehvorrichtung über dem Hacker entleert wird, sondern über einen Klappboden. Damit kann der Behälter einfacher mit Hilfe eines Gabelstaplers in den Hacker entleert werden. Noch ist das Ganze ein Prototyp, aber es soll bald zur Serienreife kommen.

www.schuko.de